Ideen für Weihnachtsgeschenke

Hallo Ihr Lieben,

der erste Advent ist so gut wie vorbei, der erste Schnee ist da und in den Straßen leuchten die Lichter. Höchste Zeit sich also mit der Geschenke Frage zu beschäftigen. Weihnachten kommt ja doch immer schneller als man gucken kann. Deshalb habe ich heute mal Weihnachtself gespielt und Euch ein paar Ideen notiert und nein davon hätte ich nicht gerne alles selbst. #ironieon

Eure Schwester ist gerade von zuhause ausgezogen und benötigt noch das ein oder andere hübsche (und auch praktische) Küchengerät?! Dann seid Ihr bei Klarstein bestens aufgehoben. Unser Mixer ist seit über einem halben Jahr im Dauereinsatz und schlägt sich bis heute super. Aber die anderen Geräte machen viel her, oder was haltet Ihr von diesem Wasserkocher?!

Apropos gekochtes Wasser. Tee ist ja auch immer ein beliebtes Geschenk. Bei 5Cups kann man sich aus verschiedensten Zutaten seine ganz eigenen Teekreationen selbst zusammenstellen. Eurer Mischung könnt Ihr dann auch noch einen witzigen Namen geben. Wie wäre es z.B. „Für deine kalten Füße, Oma!“ oder "Mama's Beruhigungstee“. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt und außerdem erhält der Tee dadurch eine ganz individuelle Note. Falls Euch das selbst zusammenstellen nicht zusagt, dann gibt es auch schon fertige Mischungen. Mein Favorit ist "Merlin Launemacher". Mit dem Code "LIS-5CUPS-17" bekommt Ihr bis zum 10.12. 15% auf Alles. Pssst, dort im Shop findet Ihr auch die bei Instagram so beliebten Mason Jar Gläser, auf die gilt der Code natürlich auch. <3

Das Wasser ist gekocht, der Tee gemischt, was fehlt da noch?! Na klar, eine Tasse. Aber nicht irgendeine! Die Mädels von Hej Home haben vor kurzem eine Tasse in Zusammenarbeit mit TERRE DES FEMMES, gelauncht. Der Verein unterstützt Mädchen und Frauen die Opfer von Gewalttaten geworden sind. Pro verkaufter Tasse gehen 5 € an den Verein. Ziemlich gut, oder? Dabei sieht die Tasse auch wirklich hübsch aus. Mit dem Spruch "Woman at work" wäre sie vielleicht aus das perfekte Geschenk für die Lieblingskollegin? 

Ideen_Weihnachtsgeschenke_originell_individuell

Wo wir doch schon bei Klassikern unterm Baum sind, fehlt noch eins und zwar Parfüm! Ich habe mich neulich mal durch den Jo Malone Store in Mitte geschnuppert und direkt meinen Favoriten entdeckt - Earl Grey & Cucumber würde ich gerne bald mein Eigen nennen. Er duftet frisch und aufregend zugleich, plus man hat ihn nicht schon an jeder zweiten gerochen. Schaut Euch die Düfte unbedingt mal an. Das ist ein Wink, Santa! <3

Mein bester Kauf in diesem Jahr? Der Acne Canada Scarf, den ich mir in Amsterdam gekauft habe. Die Qualität ist wirklich unschlagbar. Jetzt fehlt mir nur die Acne Pansy Mütze in grau. Bitte Bitte Bitte lieber Weihnachtsmann. 

Wovon gar man außerdem nie genug haben? Richtig - Geschirr! Und das von Broste Copenhagen ist am allerschönsten. Für den Anfang hätte ich gerne diese Schale aus der Nordic Sea Kollektion. Awwwwww. Darüber freut sich garantiert jeder Foodie.

Was lieben die meisten Menschen? Magazine. Damit diese nicht mehr irgendwo ungeliebt verstauben, wäre doch ein Zeitungsständer eine schöne Geschenkidee oder? Richtig schöne gibt’s bei MADE.COM oder auch WestwingNow. Passend dazu könnte man dazu auch noch ein Abo von dem jeweiligen Lieblingsmagazin schenken. Meine Lieblingszeitung ist übrigens die Deli. #justsaying 

Na, wer kennt es noch, für Klamotten gibt man gerne Geld aus nur bei Schlafsachen ist man zu geizig. Deshalb finde ich das schöne Schlafanzüge ein richtig tolles Geschenk sind. Einfach weil man es sich selbst, so selten leistet. Richtig tolle Teile gibts bei Love Stories aber auch diese Palmenprint Kombi von Topshop ist süß. <3 

So und wem das an Ideen nicht reicht wie wäre es mit einem Gutschein für ein Restaurant Besuch, selbstgemachtem Chutney oder Brettspiele wie zum Beispiel Dixit?! Im Endeffekt ist es ja auch ganz egal was man verschenkt, solange es von Herzen kommt. In diesem Sinne fröhliches schenken und beschenkt werden <3